• slide0.png
  • slide1.png
  • slide4.png
  • slide7.png
  • slide8.png
  • slide9.png

Die NMS Birkfeld bietet schon seit Jahren eine Betreuung am Nachmittag erfolgreich an. An jedem Tag der Woche gibt es ein Sport-und  Kreativprogramm am Nachmittag. Jeder einzelne Tag ist wählbar, allerdings nur im Paket mit einer Lernbetreuung (GLZ = gegenstandsbezogene Lernzeit). Das Mittagessen (€ 4,20.-) kann, muss aber nicht konsumiert werden. Die Kosten für den einzelnen Nachmittag betragen € 4.-. Das Programm endet frühestens um 16:00, spätestens um 16:30 Uhr.

 

Leiterin der Nachmittagsbetreuung: Dipl. Päd. Burgi Kartzer - Tel: 03174 45 50

Mittagsessen: Bezirkspensionistenheim Birkfeld

GLZ - Lehrerinnen: Eva Niederl, Tanja Eisner, Benedikta Eder, Katrin Schweiger, Burgi Katzer

 

Wochenplan:

 

MO

DI

MI

DO

FR

13:25 – 13:55

Mittagessen

B. Katzer

Mittagessen

B. Katzer

Mittagessen

B. Katzer

Mittagessen

B. Katzer

Mittagessen

B. Katzer

13:55 – 14:45

GLZ

E. Niederl

GLZ

K. Schweiger

GLZ

B. Eder

GLZ

T. Eisner

GLZ

B. Katzer

 

14:45 – 15:35

FZ

B. Katzer

FZ

B. Katzer

FZ

B. Katzer

FZ

B. Katzer

FZ

B. Katzer

 

15:35 – 16:30

FZ

B. Katzer

FZ

B. Katzer

FZ

B. Katzer

FZ

B. Katzer

FZ

B. Katzer

 

FZ = Freizeitprogramm

GLZ = gegenstandsbezogene Lernzeit

 

Pädagogisches Konzept: GTS im Schuljahr 2017/18

 

Die Leiterin bzw. Betreuerin der GTS in Birkfeld ist Frau Dipl. Päd. Notburga Katzer. Sie wird auch mit einigen Stunden an der PTS Birkfeld eingesetzt.

Die GTS findet in der Birkfelder NMS im Schuljahr 2017/18 von Montag bis Freitag von jeweils 13.25 bis 16.30 Uhr in eigenen dafür geschaffenen Räumen – bestehend aus Küche/Esszimmer, Lernräume, Aufenthaltsraum und Büro für die Leiterin - statt.

12 - 17 Schüler/-innen besuchen in diesem Unterrichtsjahr regelmäßig die GTS. Zum Mittagessen sind tagtäglich bis zu 25 Kinder angemeldet, denn es besteht auch die Möglichkeit, nur das Essen einzunehmen. Das Mittagessen wird vom benachbarten Bezirkspensionistenheim bezogen.

An der NMS Birkfeld betreuen Frau Eva Niederl, Frau Dipl.Päd. Tanja Eisner, Frau Kerstin Schweiger, BEd, Frau Dipl.Päd. Benedikta Eder und Frau Dipl.Päd. Notburga Katzer die Lernzeiten. Als Form der GTS-Lernstunde wurde die gegenstandsbezogene Lernzeit (GLZ) beim Schulforum am 24.10.2017 wieder beschlossen.

 

Pädagogisches Konzept:

Jeder Tag der GTS hat einen fachspezifischen Schwerpunkt. Die GLZ (13.55 – 14.45 Uhr) startet mit der Erledigung der Hausaufgaben. Danach erfolgt es in den untenstehenden Gegenständen/Bereichen eine Vertiefung.

 

Montag - Lesen
Dienstag - Mathematik
Mittwoch - Englisch
Donnerstag - Deutsch
Freitag - Lesen bzw. freie Wahl

 

Das anschließende Freizeit- und Kreativangebot ist sehr vielfältig. Dieses findet von 14.45 Uhr – 16.30 Uhr statt. Frau Katzer trägt als geprüfte BuS-Lehrerin und als erfahrene Freizeitpädagogin wesentlich zum Gelingen der Betreuungszeit bei. Damit Abwechslung in den Alltag kommt, sollen weitere Freizeit- und Kreativangebote wie Musik, Tanz, Malen, Handarbeiten, Diskussionsrunden, Gemeinschaftsspiele und Trendsport in Zukunft auch durch außerschulische Personen/Institutionen abgedeckt werden.